FANDOM



Was ist eine IP-Adresse?Bearbeiten

Eine IP-Adresse ist eine Adresse in Computernetzen, die – wie das Internet – auf dem Internetprotokoll (IP) basiert. Sie wird Geräten zugewiesen, die an das Netz angebunden sind, und macht die Geräte so adressierbar und damit erreichbar. Die IP-Adresse kann einen einzelnen Empfänger oder eine Gruppe von Empfängern bezeichnen (MulticastBroadcast). Umgekehrt können einem Computer mehrere IP-Adressen zugeordnet sein.

Die IP-Adresse wird verwendet, um Daten von ihrem Absender zum vorgesehenen Empfänger transportieren zu können. Ähnlich derPostanschrift auf einem Briefumschlag werden Datenpakete mit einer IP-Adresse versehen, die den Empfänger eindeutig identifiziert. Aufgrund dieser Adresse können die „Poststellen“, die Router, entscheiden, in welche Richtung das Paket weitertransportiert werden soll. Im Gegensatz zu Postadressen sind IP-Adressen nicht an einen bestimmten Ort gebunden.

Quelle: www.wikipedia.org

Wofür braucht man eine IP-Adresse?Bearbeiten

Die IP Adresse ist eine Art Telefonnummer bzw. Adresse für deinen PC. Damit kann er sich identifizieren und die Kommunikation (ob du nun surfst, spielst, chattest, emails verschickst ist dabei egal) mit anderen Geräten wird erst möglich.

Ändern kannst du sie nicht, die bekommst du von deinem Internetanbieter zugewiesen, wenn du dich einwählst. Noch ändert sich die Adresse bei jeder Einwahl in das Netz deines Anbieters.


Quelle: www.cosmiq.de

Überschrift des AbschnittesBearbeiten

Schreibe den zweiten Abschnitt deines Artikels hier.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki